Produkte für Elementedesign und Formenbau
Dienstag, 20. 11 2018

Polyconform Banner

Betonformen mit Poly 75-59


WetCAST-Formen für

selbst verdichtenden Beton

Beste Reproduktionsqualität bei
optimaler Entformbarkeit

WetCAST-Formen mit hoher Reproduktionsqualität und optimaler Entformbarkeit sind die Grundlage für Betonsteinprodukte aus fließfähigem, selbstverdichtendem Beton. Für unsere Kunden in der Betonsteinherstellung ist zunächst die Qualität flüssiger Polyurethane zum Gießen individueller WetCAST-Formen von entscheidender Bedeutung.

„Es kommt drauf an, was man draus macht“, heißt der Werbespruch der Betonindustrie seit über 25 Jahren. Womit, worin oder worauf und wie man hochwertigen Beton macht, das ist dabei von ausschlaggebender Bedeutung.

Wet-CAST Formen aus unseren elastischen PolyGUSS-Produkttypen sind extrem langlebige Produkte, auch nach jahrelang hartem Einsatz weisen sie eine hervorragende Oberflächenstruktur auf. Die mechanischen Eigenschaften bezüglich Flexibilität, Abrieb und Reißfestigkeit überzeugen durch geringen Reinigungs- und Wartungsaufwand, hohe Standzeiten und robustes Handling.

Für die extrem dichte, homogene Gefügequalität ausgehärteter PolyGUSS Polyurethanformen ist unter anderem die einfache Aufbereitung der dafür erforderlichen flüssigen Komponenten in dem einfach zu dosierenden Mischungsverhältnis von  1A : 1B  verantwortlich. Von der hervorragenden, praktisch porenfreien Herstellung des durchsichtigen PUR-Elastomers kann man sich bereits während des Gießens der Schalung, erst recht aber beim Entschalen 24 Stunden nach dem Formenguss überzeugen.

Neben dem gängigen, manuellen Vorgehen des Mischens von Kleinmengen mit einem Rührstab wird - insbesondere bei der Verarbeitung größerer Mengen aus dem Fass -  eine automatische Aufbereitung und Befüllung der Gießformen mittels einem automatischen Misch- und Fördersystems ohne den Einsatz aufwendiger Vakuumvorrichtungen empfohlen.  Interessierten Unternehmen bieten wir dieses spezielle Gerät mit Statik-Mischern bei Bedarf und zu Testzwecken als Serviceeinheit an.

wet_cast_02

Es beginnt meist mit kleinen, innovativen Produkten, die neben den traditionell gefertigten Betonwaren das Sortiment ergänzen sollen. 

Erfahrungsgemäß führen individuelle Vorlagen oder Muster zu ersten Überlegungen, eine neue Schalung oder Form für fließfähigen oder selbst verdichtenden Beton ins Sortiment aufzunehmen.


Während traditionelle Schalungen für den professionellen Einsatz  überwiegend bei spezialisierten Unternehmen in Auftrag gegeben werden (müssen), stehen elastische PolyGUSS-Betonformen bei Vorlage eines vorhandenen Originals recht schnell zur Verfügung. Absolut detailgetreue WetCast-Betonformen können, ohne erheblichen zeitlichen und finanziellen Aufwand, durch das Unternehmen selbst angefertigt werden..

In der Schalungs- und Betonherstellung erfahrenes Personal hat beim Gießen derartiger "GummiSchalungen" recht wenig Probleme, sind sich die Vorgehensweisen des Gießens doch sehr ähnlich.  Die Schalung muss dicht, die originalen Vorlagen / Prototypen sollen unbedingt sauber und trocken sein. Das Trennmittel ist sorgfältig –möglichst mehrfach- aufzutragen und überschüssiges, in Vertiefungen stehendes Schalöl wieder aufzunehmen und auf allen Flächen und Oberflächen in der Giessform zu verteilen.

Werden die Rahmenbedingungen eingehalten, z.B. moderate Temperaturen bei Mischen und Befüllen sowie bei Material und Werkzeug, dann steht einem ersten Erfolg eigentlich nichts im Wege. Unterlagsbretter oder Stahlrahmen zum Ablegen fertig ausgehärteter WetCAST-Formen zwecks Befüllung mit Beton stehen entweder zur Verfügung oder deren Anfertigung bzw. Umwidmung gehört im Werk zur geübten Praxis.

startbild_poly75-59

Mit etwas Sorgfalt und Geschick ist die erste gegossene Betonform aus PolyGUSS 75-59 für den WetCAST Prozess nach einem Tag einsatzbereit, nach weiteren 16 - 24 Stunden zur ersten erfolgreichen  Entschalung eines neuen Betonsteinproduktes für die nächste Belegung verfügbar.

Unsere „liquid mold materials“, wie Sie im Usprungsland der WetCAST-Technologie genannt werden, sind die Basis unzähliger hochwertiger Betonformen, ausgezeichnet mit vielfachen Hersteller-Referenzen bei der WetCast-Produktion. Sie stehen für das exakte Reproduzieren und vielfache Duplizieren, sie demonstrieren ein hohes Maß an und Dimensionsstabilität in eindrucksvoller Qualität.

Die Vorgehensweise einer sich ggf. anschließenden Produktion kleiner und größerer Serien bedarf einer Reihe weiterer, etwas umfangreicherer  Maßnahmen bzgl. Förder- und Stapelsystemen, Logistik und Nachbehandlung des Betons.

Die planvolle Herstellung  geeigneter WetCAST-Formen aus unseren PolyGuss 75-59 Komponenten kann leicht vom Kleinen ins Große, vom Guten ins Bessere übertragen werden, wir begleiten Sie gerne.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, oder Fragen zu Produkten und Verfahren haben, schicken Sie uns bitte ihre Anfrage über unser Kontaktformular oder wenden Sie sich zur direkten Beantwortung telefonisch 0211-6000068 an uns. 

Teschnische Daten 75er Serie
 
Copyright © 2018 Polyconform - Formenbau und Design. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.